Updates


Neuigkeiten rund um die RAW

19.04.

ra.wohnzimmer im April

Am Dienstag dem 21.4. ist es soweit, das ra.wohnzimmer startet! Eintrudeln könnt ihr ab 15:00. Wer Lust dazu hat: Ab 17:00 gibts die Gelegenheit zum Transpi malen.

05.04.

das que[e]r im April

Etwas zu spät ist jetzt das que[e]r-Programm für April online: Am 8. April beschäftigt sich ein Workshop mit dem Attentat in Oberwart 1995 (pünktlicher Beginn 19:30!) und am 15. April geht es um rechtsextremen Südtirolterrorismus ab 1961. Es folgt ein Vortrag zu reaktionären Tendenzen in der Ökologie-Bewegung und schließlich zeigt das que[e]r den Film Natasha mit anschließendem Gespräch mit der Regisseurin Ulli Gladik.

31.03.

Travelwarning!

Im April findet die nächste EU-weite rassistische "Joint Police Operation" statt. "Operation Amberlight" soll zwischen 1.-14. April oder 18. - 30. April stattfinden. Warnt und unterstützt potentiell Betroffene!

04.03.

8. März - internationaler Frauen*Tag

Am 8. März findet anlässlich des internationalen Frauen*tages wieder eine Demo in Wien statt. Dieses Jahr wird auch zu einem F*L*I*T*-Block aufgerufen. Wir, die Frauen* der Rosa Antifa Wien, rufen mit auf.

04.03.

Demo gegen rassistisches Asylgesetz

Am 6. März um 17:00 Treffpunkt Westbahnhof findet eine Demo gegen weitere rassistische Verschärfungen der sogenannenten "Asylgesetze" statt. Hier der Aufruf 

04.03.

das que[e]r im März

Im März bietet das que[e]r den Start des feministischen Leseklubs LITKLUB, das Notruftelefon für Bootsflüchtlinge im Mittelmeer namens "Med Alarm Phone", einem Infoabend zum willkürlichen, schikanösen und rassistischen Umgang der Behörden gegenüber Bettler_innen und Präsentation der MALMOE #70!

» Alle Updates